Wenn ihr zum Preisschießen fahrt...

  • Wie ist das bei euch? Wenn ihr zum Preisschießen fahrt, gibt dann euer Verein was dazu, z.B. die Einlage etc.?
    Und wie wird mit Preisgeldern verfahren? Werft ihr alles in einen Topf und teilt dann?

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

  • Bei uns gibt keine es zwar keine Gelder oder so etwas, aber zum Beispiel Bayrische Meisterschaft zahlt der Verein die Einlage.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Die Einlage zahlt unser Verein, lediglich der Nachkauf muss selbst finanziert werden. Von dem Gewinn, den jeder für sich behält, werden dann aber 10 % abgedrückt. Da die Einlage aber meistens so 6 bis 8 Euro kostet und man meistens eher drunter liegt mit dem Gewinn (zumindest bei mir so :D), macht man damit eher Gewinn als Verlust.
    Die Startgebühren für Meisterschaften zahlt der Verein.

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost

  • Einlagen bei Preisschießen wie z. B. Gauschießen wird für die Jugend bei uns auch noch bezahlt, hab ich vergessen =)

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Jep, bei uns werdn die Einlagen für die Jugend auch vom Verein finanziert, Nachkauft geht auf die eigene Tasche; die Preise kommen eigentlich voll dem Schützen zugute; das ganze hat den Hintergrund, dass im Prinzip wir so 4 - 5 Jugendliche (bzw 2 von uns sind noch Schüler) da rumfahren, die restlichen lassen sich ab und an mal im Training blicken - soll die andren motiviern, aktiver am Vereinsleben teilzuhaben; für solche "Veranstaltungen" haben wir ne art Jugendkasse, die auf unsrer Schützenkirwa, auf unsrem Weinfest u. ähnlichen Veranstaltungen rumsteht, und auch immer wieder mal n paar Euro drin landen;

  • Unser Jugend bekommt alles bezahlt. Die restlichen Schützen bekommen keinen Zuschuss und müssen alles selbst bezahlen. Dafür darf jeder das Preisgeld zu 100% behalten.

    Der Beitrag enthält in 3 von 5 Fällen Ironie! Ich bitte darum, dies beim lesen zu berücksichtigen um Missverständnisse zu vermeiden.

  • Preisgeld darf natürlich bei uns auch jeder behalten :thumbsup:


    Vor einigen Jahren hab ich schon für den besten Teiler 50 Euro bekommen :thumbsup: :thumbsup:

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Also Startgelder jeglicher Art übernimmt bei uns der Verein.
    Was an Geldpreisen bei Rauskommt dürfen die Einzelschützen selber entscheiden, die Mannschaftsgewinne wandern in einen gemeinsamen Topf, von dem dann die aktiven Mitglieder 1x im Jahr was machen. Sei es Grillen oder ähnliches.