Ist der Bundesligamodus fair?

  • Im Bundesligamodus zählt ja bekanntlich die Gesamtringzahl einer Mannschaft garnicht. So ganz fair ist das ja eigentlich nicht.


    Beispiel:


    [url='http://www.schuetzenbund.de/sport/bundesliga/luftpistolesued/begegnung_details.php?id=28014']"+Titel+"<\/TITLE>\n");StatZeile=(StatZeile=="")?Titel:StatZeile


    // ============ Beginn FramePart ================
    // FrameSet 7 -Definition A: Fuer Browser mit aktivem JavaScript
    document.writeln('<frameset cols="'+Menubreite+',*" frameborder="0" framespacing="0" border="0" onLoad="start()" onResize="neumalen()" >')
    // 1.Spalte
    if(KlapFrame==1){document.writeln('<frameset rows="*,60,80" frameborder="0" framespacing="0" border="0" >')}
    else{document.writeln('<frameset rows="*,80" frameborder="0" framespacing="0" border="0" >')}
    // 1.Reihe
    document.writeln('<frame name="menuFrame" src="nojsmenu.html" marginwidth="3" marginheight="3" scrolling="auto">')
    // 2.Reihe
    if(KlapFrame==1){document.writeln('<frame name="klappFrame" src="leer.html" marginwidth="0" marginheight="0" scrolling="no">')}
    // 3.Reihe
    document.writeln('<frame name="fussFrame" src="fuss.html" marginwidth="3" marginheight="3" scrolling="no">')
    document.writeln('</frameset>')
    // 2.Spalte
    document.writeln('<frame name="'+ZielFrame+'" src="'+(location.search?location.search.substring(1):Startseite)+'" marginwidth="8" marginheight="8" scrolling="auto">')
    document.writeln('</frameset>')
    // ============ Ende FramePart ================


    function start(){
    ladeDaten()
    maleMenu()
    if(KlapFrame==1){maleKlappFrame()}}


    function neumalen(){
    maleMenu()
    if(KlapFrame==1){maleKlappFrame()}}


    WH6="\" WIDTH=16 HEIGHT=16 ALIGN=TOP BORDER=0 ALT=\""
    WH9=".gif\" WIDTH=19 HEIGHT=16 ALIGN=TOP BORDER=0 ALT=\""
    WHA=".gif\" WIDTH=19 HEIGHT=16 ALIGN=TOP>"
    BU="<IMG SRC=\""+BildURL
    oMO="\" onMouseOver=\"window.status='"
    LHg=Layout+hgStil
    rt="'; return true\" onMouseOut=\"window.status='"+StatZeile+"'; return true\">"
    jsp="<A HREF=\"javascript:parent.a"


    //------------------------------------------------
    // diese Function "maleMenu" habe ich (Franz Koerner) modifiziert
    //------------------------------------------------
    function maleMenu(){


    m=frames["menuFrame"].window.document
    m.open("text/html")
    m.write("<HTML>\n<HEAD>\n<!-- \nvon JS-Menue V1.4.1 dynamisch erstellter HTML-Code\n

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

  • Also ich denke, das ganze macht schon seinen Sinn und man muss es meiner Meinung nach nicht ändern. Aber du hast vollkommen Recht mit deinen Zweifeln. Mir ist z.B. beim Bundesliga Finale in Coburg aufgefallen, dass die HSG München zweimal über 1970 Ringen zusammen hatte und trotzdem nur 3 geworden ist. Die SG Coburg hingegen hatte in allen Partien "nur" zwischen 1960 und 1970.


    Das mit dem Zusatzpunkt ist sicher eine Überlegung wert, v.a. da man so auch mal ein Unentschieden bekommen könnte, was im Schießsport ja eher selten ist (sagen wir's so: in diesem Modus nicht möglich ;))

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost

  • Über fair oder nicht fair läst sich immer streiten, einerseits wird es auf jeden fall spannend, denn wenn ein Schütze nachlässt geht schnell mal ein Punkt verloren, auf der anderen Seite wenn zwei super stark sind und die anderen drei knapp verlieren ist es nicht mehr ganz fair, man muss sich halt damit abfinden denke ich.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Ich würde einfach sagen , dass es im Bundesligamodus auf richtige Taktik ankommt! :D

    Auf die Taktik kommt es auf jeden Fall an, nur vertun kann sich der beste Mannschaftsführer!

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Tja da trennt sich dann halt die Spreu vom Weizen........... :) ;)


    So kann man das auch sagen, trotzdem wird ein Mannschaftsleiter fast nie zu 100 % die richtige Aufstellung zusammensetzen.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Richtig ja
    Wenns besser wäre, würden nur die Ringe zählen denke ich.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • zuschauen mitfiebern.
    das ist doch der ganze reiz an dem modus
    und jeder schütze ist gefordert
    denn er muss gewinnen den punkt holen
    ist so voll in der verantwortung für die manschaft
    da kommen keine gedanken auch (och na ja die zei ersten haben schon 395 das reicht)
    es bleibt spannent biss zum schluss
    das währe meine meinung dazu.

  • Da hast du auf jeden Fall recht!

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Also ich finde den Bundesligamodus für alle gerecht. Die Positionen von 1 bis 5 haben ja ihren eigenen Durchschnitt und werden somit durch die Setzliste auf den Positionen verteilt. Also die stärksten vorne ect..Klar kann es passieren das auf position 4 einer mit einem hohen Ergebnis aus seinem Wettkampf geht. Die restlichen Mannschaftsmitglieder schiesen ihren normalen ergebnisse. Dadurch ist es klar, dass das Gesamtergebnis höher ist als normal. Wenn dann nur noch auf Position 3 jemand gewinnt hat man halt nur 2 Punkte. Bei mir in der Bayernliga war es im letzten Wettkampf da schon schlimmer für den Gegner. Die Mannschaft hatte eines ihrer Besten Ergbnisse der Saison mit 1934, aber haben dennoch 4:1 verloren. Meine Mannschaft schoss auch 1934. Es hätte genauso 4:1 für die andere Mannschaft ausgehen können. Beide Mannschaften schossen sehr stark und es war sehr spannend. deswegen waren sie nicht sooo sehr gekränkt. hätte meine mannschaft nur 1930 gehabt, wäre es was anderes. aber auf den richtigen positionen können halt schon hohe erbenisse für die klasse fallen.


    andreas geuther

    Mannschaftseuropameister LG 2011 Brescia
    3. Platz Europameisterschaft LG 2011 Brescia (692,6)
    5. Europäische Polizeieuropameisterschaft LG 2011 Vingsted


    Nationalkader Mitglied

  • Find es auch fair
    Warum sollten die anderen Mannschaftsschützen bestraft werden wenn ein Schütze schlecht schiesst??


    Gerade in den Kreisligen hat man das Problem das auf Position 5 ein Ersatzschütze mitschiessen muss, der die Leistung der anderen nicht erreichen kann.


    Es sollte so bleiben wie es ist. :thumbsup:

  • Also in unseren Kreisligen gibt es keine 5 Schützen pro Mannschaft. In unserer Bezirksliga (aber nicht die Bezirksoberliga), der Gauoberliga und den Gauligen schießen 4 Schützen und darunter (Kreisligen und A-Klassen) 4 Schützen, wobei der schlechteste gestrichen wird (ein sogenanntes "Streichergebnis")

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost

  • Der Modus so ist schon ganz gut, wenn die Mannschaftsringzahlen dann auch noch dazukommen wird es verwirrend für die Zuschauer.
    So sehen sie das Ergebnis klar vor sich und es muss nicht auch noch gerechnet werden hinterher.


    Aber was anderes, was haltet ihr von der möglicherweise anstehenden Doppelrunde für die Bundesliga?

  • Aber was anderes, was haltet ihr von der möglicherweise anstehenden Doppelrunde für die Bundesliga?

    Meinst du, dass dann Hin- und Rückrunde stattfinden soll? Hab ich bis jetzt noch gar nichts vernommen. Ich find's aber in Ordnung, so wie es ist. So hat die Finalrunde mehr Bedeutung, wenn dann noch eine Rückrunde stattfinden würde, wäre das nur der Abschluss einer ziemlich anstrengenden Saison.

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost

  • Der zuständige beim DSB will auf biegen und brechen eine Doppelrunde einführen.
    Sie versprechen sich dadurch mehr Zuschauerinteresse.


    Ich bin der Meinung das das völliger Humbug ist, das können sie machen wenn das ganze eine PROFILiga ist, wenn die Schützen dafür bezahlt werden.
    Mehr Zuschauer kommen nur dann, wenn die Wettkämpfe und das Umfeld interessanter gemacht werden.
    Durch das Lesen der DSZ kommt es mir so vor, das es nur zwei Vereine gibt, wo eine ähnliche Stimmung auftritt wie beim Bundesligafinale.
    Das ist ein Verein in Süd und das waren, leider abgestiegen, wir, der GTV Bremerhaven.
    400-500 Zuschauer in der Halle, die zum einen gebannt den spannenden Wettkämpfen Zuschauen und zum anderen beim Showprogramm mit Tanzenden Mädels, einem Wettstreit zwischen ansässigen Bundesligamannschaften, Tombola, einem Jugendfinalschiessen und einem etwas verändertem Final-K.O.-Schiessen für ausgewählte Bundesligaschützen.

  • Also ich finde Bundesligamodus auch fair,... :thumbsup:
    und die Manschaftsergebnisse darf man da gar nicht werten, weil ich zb hab normale liga geschossen mit manschaftswertung und hatte einen schnitt von 380,...diese runde war ich dann mann gegen mann und da hab ich nur auf den punkt geachtet als das ergebniss,...und hatte am eine einen schnitt von 372...gut war auch nicht gut drauf :whistling:


    aber es hat was und wenn man unter bundesligamodus gut schießt kann man auch eher international mithalten :thumbsup: :thumbsup:

  • Der zuständige beim DSB will auf biegen und brechen eine Doppelrunde einführen.
    Sie versprechen sich dadurch mehr Zuschauerinteresse.

    In der Regionalliga Süd LP durfte ich das ja schon testen. Es hat Vor- und Nachteile. Bei der Doppelrunde ist man schon ganz schön gefordert. So ca. alle 2 Wochen ein Wettkampftag und lange Strecken zum Fahren. :thumbdown: Und in der Bundesliga ist es noch weiter. Allerdings kann man sich dann auch ein paar schlechte Tage leisten. Bei der Einfachrunde ist man nach zwei verpatzten Wettkampftagen gleich mal abgestiegen.


    Ich finde man sollte bei der Einfachrunde bleiben, dafür aber die Zahl der Mannschaften erhöhen, so dass man auf fünf statt sieben Wettkampftage kommt.

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)