POWER BALANCE (Hologramm-Armbänder)

  • Vor 2 Monaten bin ich auf die Hologramm-Armbänder "Power-Balance" gestoßen und habe mir eins gekauft. Ursprünglich für's Laufen - bin den HM in München damit gelaufen! Später habe ich in einer "Walther-Waffen-Werbung" darüber gelesen. Ich habe ja an alles gedacht, nur nicht daran, dass dieses Armband gerade für das Schießen geeignet sein könnte. Also habe ich es sofort ausprobiert und mir auch viel versprochen. Leider war das Ergebnis nicht besser aber auch nicht schlechter als zuvor.


    Habt' Ihr bereits Erfahrung mit diesem Armband gemacht?

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Du musst halt dran glauben! Dann kann es auch sein, dass sich eine Leistungssteigerung einstellt. Aber, pssst, nicht verraten, es liegt dann vermutlich trotzdem nicht an dem Teil. ;)


    Hier gibt es schon eine kleine Diskussion.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Wenn es dir gefällt und du dich damit wohl fühlst, dann trage es doch. Ich kenne Schützen, die schwören auf ein kleines Stofftier am Stand oder der Nationalfahne am Stativ. Dann fühlen sie sich wohl, was sich auch positiv auf das Schießen auswirkt.


    Aber wissenschaftlich nachweisbar wird die Wirkung nicht sein, da kaufst du dir lieber ne neue Hose oder Jacke. Dann ist eine Verbesserung deutlich wahrscheinlicher.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Dass das Armband schon mal in der Diskussion war wußte ich nicht. Danke, Frank, für den Hinweis. Ich denke, damit ist die Sache auch schon wieder ausdiskutiert. Wir Läufer sind halt sehr abergläubig, und ob es immer dieselbe neongrüne-laladuppisch Unterhose ist oder was auch immer man bei den Wettkämpfen dabei hat (oder an hat) dient der Psyche. Für 39,95 kriege ich auch schon ein paar Kompressionsstrümpfe - die helfen auch. :huh:

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Servus,
    als ich trag das Armband jetzt ca. zwei Wochen. Wunderdinge kann es nicht vollbringen, aber ich fühl mich in letzter Zeit
    besser und ausgeglichener und beim Schießen bin ich auf der Scheibe ruhiger. Vom Ringergebnis hat es mir noch nicht mehr
    gebracht, weil schießen muss mal schon noch selber und die Ruhe ist ja nur eins von vielen Dingen die für einen guten Schuß
    zusammenpassen müssen.


    Trotzdem werd ich es weiter behalten und tragen.


    Gruß Herbert

  • Hallo kleinerherby,


    Ein Tipp von mir trink doch mal ein Weißbier das beruhigt auch ungemein :D :D :D :D :D

    Gruß
    Mattl

  • Power-beer ! Auf der Flasche das dreidimensionale Abbild von Hopfen, Braugerste und einem See als Etikett.


    Die Alternative schlechthin zum Power-Balance-Armband! :D

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • Eine Hasenpfote soll auch oft wahre Wunder vollbringen. Ist aber in der heutigen Zeit möglicherweise aus hygienischen Gründen nicht mehr so angesagt. Dann gäbe es da natürlich noch den Klassiker mit der Katze und dem Friedhof zu fortgeschrittener Stunde.


    Zur Sicherheit: Liebe Kinder, bitte nicht auf komische Gedanken kommen. Ist nur oller blöder Aberglaube.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank