Sportschießen GEWEHR Referat?!

  • Hallo
    ich hätt da mal ne frage und zwar
    hat jemand von euch vll ein referat über sportschießen (gewehr) zuhause auf dem pc?!

  • Hihi, kann es sein, dass da jemand ein Referat halten soll. Bei deinem Fachwissen sollte es doch kein wirkliches Problem sein, so etwas zu erstellen. Ist ja auch der Sinn der Übung, aber leider auch mit etwas Arbeit verbunden. 8)



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Ich hätte da ein ca 15 Minuten Referat zum Thema Knieend-Schießen.
    Aber solange du das nicht auf einem Trainerlehrgang halten musst, ist es nicht zu gebrauchen.
    Dazu müsste das noch etwas auf den neuesten Stand gebracht werden da knapp 8 Jahre alt. Also auch mit arbeit verbunden ;)

  • mir gehts nicht um die arbeit
    ich hab ja shcon ein teil
    aber ich brauche 30min.
    und bis jetzt habe ich 15 min erst... oO
    brauchen tu ich es für die schule

  • 'sportschießen' ist ein dehnbarer Begriff? Was soll denn Inhalt / Ziel / Schwerpunkt Deines Referats sein?

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • ich hab das thema SPORTSCHIEßen aber ich fix. mich auf den gewehr bereich
    bekleidung, dizipl, dann eben wie groß, wie weit das ziel ist
    gewehr selber... usw?!

  • Ich hab damals beschossene Scheiben und en paar diabolos mit gebracht hab en paar Bilder mit ner PowerPoint Präsentation wärend ich am lesen war gezeigt.


    Hab von früher bis heute alles gezeigt die Luftgewehre, Kleidung und Wettkämpfe wie alles ausschaut und abläuft hab leider das Referat nicht mehr, hatte aber ne 1,3 dafür bekommen

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer
    Atomkraft, ja bitte!

  • thema SPORTSCHIEßen aber ich fix. mich auf den gewehr bereich


    Wie wär's damit, zum Einstieg kurz die komplette Bandbreite des Sportschießens und im Anschluss daran (Hauptteil) den Bereich Gewehr vertieft darzustellen? Wenn Du dann noch auf die Disziplinen und die Klasseneinteilungen eingehst, dürften 30min schnell eng werden, selbst wenn Du Dich nur auf Luftgewehr beschränkst.

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • Wie wär's damit, zum Einstieg kurz die komplette Bandbreite des Sportschießens und im Anschluss daran (Hauptteil) den Bereich Gewehr vertieft darzustellen? Wenn Du dann noch auf die Disziplinen und die Klasseneinteilungen eingehst, dürften 30min schnell eng werden, selbst wenn Du Dich nur auf Luftgewehr beschränkst.

    einstieg hab ich schon die komplette bandbreite.
    disziplinen, klassen hab ich auch schon : )
    ouh man : (
    ich schaff das nie bis montag !:D

  • ich schaff das nie bis montag


    Du weißt doch, dass Du mit positiver Einstellung an eine Herausforderung rangehen sollst (btw - ist das evtl. auch ein geeigneter Baustein für Dein Referat: mentales Training oder gar Training allgemein?)?!


    Ansonsten: hast Du Zugriff auf Fachliteratur (Reinkemeier / Bühlmann / Eckhardt / ...)? Da kannst Du doch Stoff für Tage rausholen?


    Du schaffst das! :thumbup:

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • Bild material hol ich mir erst am Sonntag : )
    hab da Regionalligakampf : ) passt ganz gut
    und liegend, kniend anschlag hab cih schon paa bilder von mir aufm rechner : )
    :thumbsup:
    ich lass das am sonntag einfach mal ein paa leute lesen und wenn dene noch was einfällt
    sollen se es dazu schreiben oder mir sagen : )

  • Regionalligakampf


    *daumendrück*


    Wie sind bei Euch die Spielregeln für Referate? Kannst Du die Gruppe einbinden, in dem Du Fragen in die Runde stellst - bspw. 'Was stellt Ihr Euch denn unter Sportschießen vor?'. Du könntest dann die Antworten sammeln, strukturieren und im Rahmen Deines Referats beantworten. Damit 'gewinnst' Du zum einen etwas Zeit und zum anderen wir die Gruppe besser aktiviert. Diese Strategie sollte in der Oberstufe doch erlaubt sein.


    Stell Dich zur Sicherheit mal drauf ein, dass auch kritische Anmerkungen zum Schießsport fallen könnten. Daraus solltest Du souverän reagieren können.

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • Du hast PN

    Jede Schießsport-Disziplin hat ihre Existenzberechtigung. Zusammenhalt ist wichtig - über die Grenzen von Disziplinen und Verbänden hinweg.

  • Wie wäre es denn mit der Entwicklung der Luftgewehre in den letzten 10 bis 20 Jahren?
    Da dürfte doch sicherlich was rauszuholen sein.
    Evtl. auch auf die Entwicklung der Visierung im laufe der Zeit eingehen da hat sich ja gerade in den letzten Jahren einiges getan.


    Gruß Nico

    Die 6 is nich von mir...ehrlich !

  • Hallo,


    ich habe auch mal ein Referat zum Thema "Sportschießen" gehalten. Ist aber leider schon zig Jahre her, daher habe ich kein Material mehr.


    Aber was dir auch noch so ca. 5-10 Minuten bringt, ist, dass du die Aufteilung der Verbände und so weiter kurz erklärst (vom ISSF bis runter zum Dorfverein), dann die verschiedenen Gewehrtechniken, elektronische Stände, Meisterschaften und Wettkämpfe (z.B. Bundesliga, Mann-gegen-Mann-Schießen). Die ganzen technischen Entwicklungen/ Neuerungen kurz anschneiden. Auf die scharfen Gesetze für Sportschützen hinweisen und das Bild nach den Amokläufen in den Medien etwas relativieren.


    Am Anfang könntest du ein kleines Brainstorming mit den Zuhörern veranstalten und sie fragen was ihnen zum Begriff Sportschießen einfällt, jeder einen Begriff und das dann sammeln auf Flipchart oder an der Tafel. Und dann kannst du ja auf diese Wörter, wenn es gerade passt im Referat, immer wieder verweisen bzw. miteinbinden. Das bringt dir nochmals 5-8 Minuten, je nach Klassengröße.


    Also 30 Minuten über Sportschießen zu reden, dürfte für so eine engagierte Schützin wie du, kein Problem sein. Mir würde die Zeit eher zu gering werden und später beim Studium sind solche Referate auch eher von der kleinen Sorte. Das packst du schon!!

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • bitteschön.


    Erzähl uns doch hier noch nach dem Referat, wie dein Referat gelaufen ist und was du alles gemacht hast. Würde mich schon noch interessieren.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo