LG Bundesliga Tipp

  • Hallo Freunde,


    wie wäre es mit einem kleinen LG Bundesliga Tipp-Spiel?


    Ich lege mich mal früh fest: St. Hubertus Elsen wird der neue Deutsche Meister 2010/2011.


    Als Westfale muss ich ja auch ein bisschen Lokalpatriotismus zeigen, auch wenn die Südliga nahezu geschlossen auf einem extrem hohen Niveau agiert.



    Es ist ja schon ziemlich traurig, dass in Deutschland mit der Bundesliga eine der hochkarätigsten Schießsportveranstaltungen stattfindet, eine Veranstaltung, die zumindest in Schützenkreisen weltweit Beachtung findet und wofür Schützen wie Olympiasiegerin Katharina Emmons geb. Kurkova sogar Anreisen aus Amerika in Kauf nehmen, welche in unserer Presse und den Medien so gut wie keine Beachtung findet.


    Sorry, aber das musste ich jetzt einfach auch noch loswerden.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Eine gute Idee. :) Ich finde die Bundesliga ist wirklich eine absolute Insidergeschichte. Ich könnte da keinen Tipp abgeben weil ich mich da wie viele Schützen überhaupt nicht auskenne. Wir möchten unser kleines Blog zu einem richtigen Schützenmagazin ausbauen. Da gibt's demnächst ein größeres Update. So können wir sicher auch weitere Sportschützen für die Bundesliga begeistern. Mein absoluter Traum wären Eventreporter der Meisterschützen (Berichte, Fotos, Videos, ...).

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Na ja, ein richtiger Insider bin ich jetzt auch nicht. Aber ein bisschen verfolge ich die Sache natürlich schon und wenn es meine Zeit mir erlaubt, dann schaue ich mir auch schon mal den einen oder anderen Wettkampf hier in meiner Gegend live an. Leider überschneiden sich gerade am Wochenende die Termine bei mir aber recht oft.


    Deine Idee mit der Berichterstattung finde ich auch klasse. Schauen wir mal. :) Und einen Tipp traue ich Dir auch zu. :D



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • welche in unserer Presse und den Medien so gut wie keine Beachtung findet.

    da geb ich dir Rcht. Ärgere mich auch ständig darüber.
    Beim Bayrischen Fernsehen stehen im Videotext z.B. die Ergebnisse von der Softball-Landesliga drin.
    Ist ja mächtig interessant. Gibt ja schließlich in jeder Ortschaft einen Verein, der Softball spielt. :cursing:
    Vielleicht sollte man die mal so richtig mit Beschwerdeemails zumüllen.


    Tip für heute:
    SSG Dynamit Fürth - SV Germania Prittlbach 2:3
    HSG München - SV Herxheim 4:1

  • Hallo Manni380,


    das mit dem Softball ist ein gutes Beispiel. Jede Sportart, selbst wenn sie nur von ein ganz wenigen Männekes in diesem Land praktiziert wird, findet einen Platz in der Berichterstattung. Da habe ich auch kein Problem mit. Jede Sportart hat ihre Berechtigung.


    Extrem ärgerlich ist nur, dass gerade eine Sportart, die in vielen Gegenden in Deutschland in fast jedem Dorf betrieben wird, eine Sportart, in der Deutschland zur Weltspitze zählt, so gut wie überhaupt keine Resonanz in den Medien findet.


    Das Argument, dass Schießsport für Zuschauer langweilig ist, gilt doch gerade für die Bundesliga nicht. Mit ein bisschen Mühe könnte man da aus fast jedem Wettkampf einen sehr unterhaltenden Fernsehbeitrag drehen, der mit Sicherheit nicht nur Schützen ansprechen würde.


    Nur wie kann man das Fernsehen bzw. die Presse überzeugen, wenn die nicht wollen?



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • eine Sportart, die in vielen Gegenden in Deutschland in fast jedem Dorf betrieben

    genaud das meinte ich damit. In fast jedem Dorf gibt es einen Schützenverein.


    zu meinen Tips:
    SSG Dynamit Fürth - Germania Prittlbach 1:4 (2:3 getippt, macht aber nix :thumbsup: )
    Jaekel - Beyerle 393:397
    Hertel - Oswald 394:396
    Weinberger - Keck 391:393
    Moldoveanu - Pauly 386:391
    Stenzenberger - Obermaier 392:386


    HSG München - SV Herxheim 4:1 (4:1) :thumbsup:
    Straub - Rawlings 396:392
    Pfeilschifter - Dierolf 399:393
    Knögler - Arbogast 395:392
    Stahuber - Lauer 389:391
    Schiller - Bullinger 389:388

  • Murmelchen


    Das Argument, dass Schießsport für Zuschauer langweilig ist, gilt doch gerade für die Bundesliga nicht


    Das stimmt wirklich nicht!!!!!!!!!


    Hallo Leute,
    ich hatte gestern das aussergewöhnliche Vergnügen, das erste Mal einen Buli-Wettkampf live zu erleben (liga Nord in Nordstemmen).
    Und das war Gäsehaut pur.
    Ganz ehrlich gesagt, wäre ich durch dieses Forum und einige Überredungskünste von Erzwo nicht hin gefahren. Schließlich ist man ja sowieso schon die ganzen Wochenenden schießsportlich unterwegs und nicht jede Familie findet das so prickelnd.
    Aber ich war irgendwie neugierig, denn ich konnte mir darunter so gar nichts vorstellen, weil der Modus ein ganz anderer ist, den ich in meiner unteren Kreisklasse so kenne.
    Klar habe ich mir die Fotos auf der Seite des KKS Nordstemmen von 2009 angeschaut, aber da kommt das feeling in keinem Fall rüber.


    Ich glaube, das ist auch das Problem der Medien. Die WISSSEN gar nicht, was da abgeht. Und beim Schießsport sind die Berührungsängste wesentlich größer als bei Ballsportarten oder so. Einen Ball hatte schon jeder mal in der Hand, aber ein Gewehr........!


    Die Mehrzahl der Schützen wissen gar nicht, dass es sowas wie eine Bundesliga auch bei uns gibt. Ich ja vorher (ohne dieses Forum) auch nicht. Klar hört man von der WM - gerade in diesem Jahr - und natürlich Olympia. Aber das war es dann auch schon.
    Die meisten sehen ihren Verein, den Kreisverband, vielleicht dann auch noch den Landesverband. Aber da hört es dann auch schon auf.


    Ich glaube, ein entsprechender Blog hier wäre wirklich gut.
    Und vor allem unsere Initiative, an diesen Wettkämpfen - wenn auch nur als Zuschauer - teilzunehmen und vor allem auch einfach einige Leute mitzubringen. Wie wäre es mal mit einem Vereinsausflug zu so einer Veranstaltung?
    Ich hatte 2 meiner Kids mit (weil es super spontan war konnten nicht mehr) und die waren heute beim Training noch immer ganz platt von den vielen neuen Eindrücken.
    Und wenn wir es dann auch noch schaffen, Nichtschützen zu so einem Ereignis zu bewegen, dann haben wir schon viel gewonnen.
    Denn von dieser Spannung, die da herrscht, lassen sich alle anstecken.


    Meiner Meinung nach kommen wir uns so - zwar leider nur sehr langsam - an das Ziel, die Buli bekannter und vielleicht auch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wenn hier in der Nähe wieder so ein Wettkampf statt findet, bin ich auf jeden Fall dabei.


    Mich hat das Erlebnis gestern überzeugt und ich werde meine Erlebnisse bei uns im Kreisverband verbreiten. Vielleicht sind wir beim nächsten Mal schon mehr als 3 Leute aus dem Südharz :thumbsup:


    Liebe Grüße,Sylvia

  • Hallo Sylvia,


    vielen Dank für deinen Bericht. Ist doch schön, dass es Dir so gut gefallen hat. Damit hat unser Erzwo dann ja schon mal eine gute Tat vollbracht. :thumbsup: Auch mit deiner Anmerkung, dass wohl nur wir Schützen selbst etwas für die Popularität unserer Sportart tun können, liegst Du sicher richtig.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Tja. Wir brauchen Eventreporter. 8)

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hallo,


    also ich tippe als Bayer natürlich für eine bayerische Mannschaft und zwar den Bund aus München. Sie sind zwar etwas schlecht in die Saison gestartet, aber sie haben wirklich ein tolles Potential und können mit allen Schützen deutlich die 390 Ringe knacken.


    Dass Schießsport in der Bundesliga spannend sein kann, hat man heute wieder an der Südstaffel sehen können. Da gab es in einem Wettkampf gleich drei ringgleiche Paare und dreimal wurde da gestochen.Wo gibt es sonst so viel Spannung und Action? Wenn 22 Mann 90 Minuten einem Ball hinterherlaufen und dann gehts 0:0 aus? (und ich bin wirklich ein hartgesottener Bayernfan!!)

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo dingo,


    Du meinst sicher den Wettkampf SG Coburg gegen SSVG Brigachtal.


    SG Coburg 3 : 2 SSVG Brigachtal


    Einzelpartien:
    Emmons, Katerina 399 : 396 Sidi, Peter
    Bär, Sabrina (9) 391 : 391 (10) Mohaupt, Tino
    Wallowsky, Jürgen (9) 396 : 396 (10) Friedel, Eva
    Hagen, Kristina (10) 391 : 391 (9) Hildebrand, Claus
    Huber, Claudia 392 : 391 Effinger, Alexander


    Gesamtringzahl: 1969 : 1965


    Kein Schütze unter 391 und Katarina Emmons lässt dem Peter Sidi keine Chance. Das ist schon hammerhart.



    Zu deinem Tipp: Da haben wir ja jetzt schon deren zwei. Wobei ich es gerade in der Südgruppe sehr schwer finde, mich dort festzulegen. Die Leistungsdichte der einzelnen Vereine ist doch geschlossen sehr hoch. Sollen wir einen Endtermin für die Tippabgabe festsetzen? Nicht das noch einer kommt und will nach dem Finale noch einen Tipp abgeben. ;)


    Ich halte mal fest: Tipp Deutscher Mannschaftsmeister LG 2010/2011


    Murmelchen: St. Hubertus Elsen
    dingo: Der Bund München




    Mit bestem Schützengruß


    Frank



    PS: Wie formatiert man hier eigentlich am besten Tabellen?

  • Hallo,


    ich würde hier jetzt keine strenge Deadline setzen wollen, denn es ist ja nur ein Spaß. Aber je eher die Tipps gemacht werden, desto riskanter sind sie und desto erstaunlicher ist es, wenn sie auch noch zutreffen. Erst zu tippen, wenn die 8 Finalisten bereits feststehen, kann jeder!! :thumbup: Die wahren Kenner tippen jetzt (und liegen dann daneben :P )


    Als Formatierung würde ich dir vorschlagen, einfach Aufzählungszeichen zu benutzen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Jepp, genauer gesagt, am ersten Februar-Wochenende im Sportzentrum Maspernplatz in Paderborn. Elsen ist ja ein Vorort von Paderborn.


    Den genauen Zeitplan kann man hier einsehen.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Mit der auflistung kann man nichtviel anfangen.


    Datum ist bekannt, wusste nur nicht wer ausrichtet.


    Gab es nichtmal eine Web-Adresse von elsen für das Finale? zumindest die zwei jahre vor Coburg war es so. gibt es die noch in aktueller form?

  • Mir ist bis jetzt so eine Seite noch nicht bekannt. Aber kann ja noch kommen.


    Mit welcher Auflistung kann man nicht viel anfangen? Meinst Du jetzt den Zeitplan? Da stehen zumindest schon mal die Startzeiten drin. Die Paarungen allerdings aus verständlichen Gründen noch nicht. ;)



    Mit bestem Schützengruß


    Frank