Schießhose, was bringen sie?

  • hi,
    ich bin gerade dabei etwas mein equiment aufzubessern bzw. zu erweitern. dabei ist mir aufgefallen, das eig fast jeder mit einer schießhose schießt. was bringen diese im durchschnitt für verbesserungen. mein schnitt liegt derzeit ohne schießhose bei 365-375, mangels wenig training und leider auch ohne trainer & wahrscheinlich auch wegen der fehlenden hose.
    also, meint ihr, eine schießhose wäre sinnvoll? was habt ihr für erfahrungen gemacht, als ihr mit einer neuen scheißhose geschossen habt?


    mfg

  • Eine Schießhose ist mMn primär für deine Gesundheit wichtig weil sie eine enorme Stütze für die Lendenwirbelsäule ist.
    Das bringt dann meist auch noch eine Steigerung um einige Ringe mit sich.

  • Falls Du Liegendschießen machst / machen möchtest, brauchst Du die Hose nicht. Wenn Du aber 3-Stellung bzw. nur Stehend machst, dann bringt die Hose Dir nochmal ein wenig mehr Stabilität. Wichtiger als die Hose sind allerdings vernünftige Schießschuhe.

  • Hallo,


    ich bin auch der Meinung, dass eine Hose viel wichtiger als Schuhe sind, denn du kannst anstatt von Schießschuhe auch stabile Wanderschuhe anziehen mit flacher Sohle und erst später Schießschuhe kaufen.


    Die Hose stützt den Rücken und die Hüfte und unterstützt das saubere nach-vorne-Schieben der Hüfte. Du wirst mit einer Hose deutlich besser und konstanter schießen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Stimmt! Kann den Leuten nur beipflichten!
    Die Hose ist wichtig für deinen Haltungsaparat und wichtiger für deine Gesundheit. Wenn die Langjähirgen Sportschützen mal erhlich sind werden Sie dir Bestätigen, dass früher oder Später ohne Schießhose Rückprobleme im Lendenbereich auftreten. Die nach Anschaffung einer Schießhose wieder weg sind oder garnicht erst aufgetreten sind.
    Selbst eine Günstige Standard Hose bringt dir schon ein wohlbefinden.
    Zuerst wird es etwas ungewohnt sein...aber nach ein paar Trainingseinheiten wirst du den besseren Halt merken.

    Mein Waffe schießt nur zehnen, wenn der Typ der Sie hält nicht soviel Wackeln würde.


    Luftgewehr Anschütz 9003 S2 pimpt by centra/MEC
    Luftpistole Anschütz LP@

  • Kann eigentlich nur PatrickGer zustimmen mit der Schießhose. Die Aussage mit den Schießschuhen will ich nicht beurteilen, da ich schon ewig Schießschuhe habe, lange bevor ich mir eine Schießhose zugelegt habe.


    Bei uns haben sich auch 2 Schützen eine Schießhose zugelegt, die in deinem Leistungsbereich waren und binnen eines Jahres haben die im Schnitt um über 10 Ring mehr geschossen. Gesundheitlich gesehen ist sie natürlich auch von Vorteil, wenn nicht sogar immens wichtig.


    War auch beim BSSB auf einem Lehrgang und da hat die Ausbilderin ( eine ehemalige Weltbekannte Schützin ) gesagt, das sie eine Hose wichtiger findet als eine Jacke.


    Gruß


    Batzi

  • okay, das hat mich dann überzuegt. da ich schießschuhe schon habe, aber die eventuell auswechsel, weil sie recht hoch am hacken sind, werde ich jetzt wohl nach einer hose ausschau halten. hat man auch vorteile beim kniendschießen?


    danke & mfg

  • Beim Kniendschießen ist die Schießhose immens wichtig, da du dann einen viel besseren Halt des Stützarms auf dem Knie hast und du viel besser in der Kniehaltung gehalten wirst!! Schießt du kniend ohne Hose (ist für mich fast unvorstellbar)


    Und sage auch beim Hosenkauf, dass du damit kniend und evtl liegend schießen möchtest, denn es gibt verschiedene Schnitte bei den Hosen und es soll ja das V gut geöffnet werden können, ohne dass es im Schritt kneift.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • also zur zeit schieße ich ohne schießhose kniened und das eig auch nicht schlecht, allerdings alles nur trainingsmäßig da ich leider keine mannschaft habe, bzw. unser verein, deswegen auch ohne trainier oder zumindest ähnlichem.
    ja bei dem händler wo ich einkaufe, der hat ahnung...klingner ;D olympia-sieger & etc.


    mfg

  • beim kniend schießen ist eine Schießhose fast undenkbar

    Stimmt. Zum einen ist wie schon erwähnt der Halt des Ellbogens aufgrund des Antirutschbelages wesentlich besser als auf einer normalen Hose.
    Zum anderen ist es mit dem Reißverschluß der Schießhose möglich die Materialansammlung in der Kniekehle und somit Schmerzen/einschlafen des Beins zu verhindern bzw. hinauszuzögern.
    Ich ziehe selbst beim liegendschiessen eine Schießhose an da mir(Rechtsschütze) nach einer gewissen Zeit die Innenseite des rechten angewinkelten Knies schmerzt.
    Abgesehn davon sind die Schießpritschen oder evtl. der Boden ja auch nicht unbedingt so sauber.

  • Hallo, mal eine Frage zur Schießhose.
    Sehe die Schützen in der Bundesliga oder ISSF haben immer eine Schießhose die im Beckenbereich sehr weit nach oben reicht- manchmal denke ich zu sehen, " man die reicht ja bis zur Brust" ?
    Meine Frage: Wie weit darf die Hose nach oben hin reichen? Gibt es da ein Maß in der Sportordnung???
    Danke
    Reinhold

  • folgendes sagt die Sportordnung:
    "Der obere Rand der Hose darf nichthöher als 50 mm über der Spitze des Hüftknochens getragen werden."

  • Das Maß muss man nicht wissen, aber das es eins gibt und vor allen Dingen wie man es findet schon...meine Meinung. Die SpO gibt es doch kostenlos in elektronischer Form.

  • Die eigentliche Frage, die Reinhold da stellt, hat aber trotzdem was.


    Diese ganzen neuen, mit Verlaub, Nölereien der ISSF bezüglich der Bekleidung, hier die Naht, da der Popofleck usw. bringen nämlich bezüglich Fairness wenig, wenn man sie dann anderweitig so einfach unterlaufen kann. Mein ja nur.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Hallo Reinhold, Frank,


    stimmt, ich beobachte seit Jahren auch, daß die 5cm Regel "nicht eingehalten" wird, man braucht
    sich nur die ISSF stehend Wettbewerbe anschauen, dann fragt man sich für was die 5cm Regel
    überhaupt noch da ist. Für mich sind das m.E. fast 10cm und fast direkt unter der Brust, mit verlaub.
    .... bei Männlein und Weiblein ..
    Das hier eine enorme Stützung der Wirbelsäule passiert ist doch klar. Mein ja nur :-)


    VG Oldgunner