Individuelle Trainingsplanung im Luftgewehrschießen

  • Ja Hallo erstmal,


    bin n ganz respektabler
    Schütze und wollte mich mal erkundigen, wie ich einen Individuellen
    Trainingsplan für mich erstellen kann.
    Habe selber keine Ahnung davon
    und meine Trainer auch nicht und die jenigen, welche es mir immer
    versprechen bringen es seit eineinhalb jahren net fertig!


    Also
    die frage: "Wie erstellt man einen individuellen
    Trainingsplan??????????"

  • Hallo,


    zuersteinmal sollte man sich einen Kalender besorgen ;-)


    In diesem setzt du dir einen Höhepunkt. (ich würde vorschlagen Landesmeisterschaft, da diese der sprungbrett zur Deutschen ist.
    Was den rest angeht, da solltest du einmal deinen trainer fragen wo deine momentanen schwächen liegen. Dieses sind dann z.b. Schwerpunkte die man Trainiert in einem zwei wochen rythmus. Zwischendurch auch mal Technik trainieren (Abzug, zielbild usw)
    Dazu sollte man zu anfang der Saison höhere Schußzahlen fahren 100-150 schuss. Später reduziert man das ganze dann auf 80-100 Schuss minimum. Nach der Deutschen sollte zudem eine Trainingspause eingelegt werden. Und zwischendurch auch mal das Sportgerät liegen lassen.


    Leistungskontrollen sind wichtig, da rate ich dann die Meisterschaften vor den Landesmeisterschaften zu nehmen und die ein oder andere Schießsportwoche. (Training unter Wettkamofbedingungen)

  • Ok, nen Kalender hab ich ;P


    Bei meinen Schwächen weiß ich, das mein Äußerer Anschlag ziemlich gut ist, der Innere Anschlag leider noch nicht ganz perfekt, da muss ich noch üben, Abzug ist zu unkontrolliert und (besonders im Wettkampf) hab ich nen schlechten bis gar keinen Rythmus...


    Wie trainier ich am besten den Rythmus????
    Wie oft und in welchen Abständen sollte denn am besten trainiert werden, denn ich trainiere zum teil 4-5 mal die woche und jedes mal so 80 Schuss, ist das denn nicht zu viel wenn ich das auf 150 Schuss aufstocke?? Vor allem möchte ich am 10.Oktober in meiner neuen Bezirksoberligamannschaft endlich mal wieder über 390 Schießen...

  • Am 10. Oktober??


    Hmm, also der innere Anschlag übersteigt mein momentanes trainer C wissen.
    Den Rythmus trainierst du am besten so, das dein trainer hinter dir steht mit einer Stopuhr und du alle 60-70 sec einen schuß machst.
    Alles sauber vorbereitet natürlich.


    Was den abzug angeht, solltest du dann die nächsten wochen bei einem 100 Schuß training so 40 - 60 Schuß auf den Kugelfang oder die weiße Scheibe machen.
    Finger an den abzug, druckpunkt nehmen und dann ganz langsam den finger Krum machen. Sobald der Schuß bricht bleibt der Finger stehen wo er ist, spannung halten die du für den Schuß brauchst, nachhalten und absetzen.
    Die restlichen 40 Schuß schaust du dadrauf das dein visierbild stimmt.


    Am besten machst du erstmal mit deinem trainer 2-3 trainingsabende rythmus finden maximal 90 minuten, egal wieviele schüße da am ende bei rauskommen und dann ne woche durch das oben beschriebene Abzugs und Visierbildtraining. Danach mixt ihr das ganze am besten, wobei Abzug und co erstmal schwerpunkt sein sollte.
    Wenn da noch wettkämpfe sind vo

  • danke, das hilft mir auf jeden fall schon mal weiter ;D
    falls sonst noch jemand solch gute vorschläge hat, bitte melden.


    Gruß Helmut

  • Gerngeschehen.


    Irgendwie ist mein beitrag nicht ganz vollendet worden.


    Wenn du die möglichkeit hast, schieß so viele Wettkämpfe wie möglich außerhalb des trainings. (Schießsportwochen oder ähnliches)
    Sind sozusagen trainings unter Wettkampfbedingungen

  • ähm....tja.....ich weiß wie du meinst und ich suche andauernd nach weiteren Wettkämpfen.....
    aber wirklich viel find ich irgendwie net.....
    Was sind denn Schießsportwochen????? Da hab ich noch nie davon gehört. Bei uns in Bayern hab ich das wirklich noch nie gehört???

  • Hallo,


    bei uns gibt es einen 100 Schuss Marathon, sowie ein Preisschießen im Gau, das sogenannte Gauschießen. Das läuft 2 Wochen uns ist wohl am ehesten mit euren Schießsportwochen zu vergleichen. Zu gewinnen gibt es hier Geldpreise auf die Serienwertungen und schöne Sachpreise auf die Teilerwertung. Der erste Preis ist hier ein Luftgewehr, dazu gibts noch Fernseher, Notebook, Schießbekleidung, Stativ, Akkubohrschrauber, usw. Für 100 Preise wird garantiert, keiner unter 10 Euro. Da ist dann wirklich was geboten.



    Übrigens: Wir haben eine Vereinsfreundschaft mit einem Verein in eurer Gegend Erzwo, nämlich mit den Schützen aus Stotel.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Ich kenne die Schützen aus Stotel nicht.
    Die gehören sozusagen zu den Traditionsschützem" bei uns im bezirk.
    Schützenfest, evtl Pokalschießen. Nix wo wir als Sportverein mitmachen würden

  • Schade, aber hätte ja sein können. Und Tradition und Sport schließen sich ja nicht aus. Bei uns schießen wir sowohl sportlich und das auch ganz erfolgreich und haben aber auch eine große Traditionsabteilung. Fast jeder hat eine Schützentracht, wir gehen bei Umzügen mit, wir schießen auch mit Vorderladern, K98, Zimmerstutzen und Feuerstutzen.
    Das lässt sich alles auch wunderbar mit dem sportlichen kombinieren.


    Sorry, dass wir jetzt etwas OT gehen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • So schlim ist das OT gar nicht.


    Wir sind ein reiner Sportverein wie schon geschrieben.
    Viele Vereine hier oben die Tradition und Sport kombinieren haben sehr große Probleme, denen wird der Sport zu teuer und der Sport soll am besten abgeschafft werden.

  • Bei uns im Bezirk gibt es einen offenen 100-Schuss-Marathon in Osterhofen, das ist in der Nähe von Deggendorf bzw. Passau. Dieser findet meistens so gegen Oktober/November statt.


    Wir schießen selbst auch einen im Verein, dann aber nur intern.


    Den Marathon in Osterhofen kann ich nur empfehlen. Ist schön aufgezogen und es gibt schöne Urkunden und Pokale und das persönliche Schussbild aller 100 Schuss.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Ich möchte nur andeuten, dass ich eine Website habe, wo ich alle möglichen Schießsportwochen sammle und regelmässig aktualisiere..
    In meiner Signatur.

    Walther LG 300 XT Protouch
    Anschütz 1407 in Walther KK 200 Schaft