Neues Luftgewehr von Walther, das LG 400

  • Hallo,


    Walther hat ein neues LG entwickelt, das LG 400 und wird damit ca. Ende 2010 auf den Markt gehen. Es ist ein komplettes Baukastensystem dazu entwickelt worden, mit einem Einstiegsmodell Basic für circa 1650 Euro, über ein mittleres Modell Competition für ca. 2100 Euro bis zum High-End Produkt Expert für ca. 2.600 Euro.
    Das Gewehr erinnert im Design ein wenig an eine Mischung aus dem Carbontec von der Form her und der Farbgebung des Anschütz Precise.


    Die wichtigsten Neuerungen sind wohl ein ganz neuer Diopter "Insight", schlanker und von beiden Seiten verstellbar und eine für Walther ganz wichtige Neuerung: Es gibt nun eine Ladestandsanzeige, womit ein doppeltes Laden oder ein Leerschuss vermieden werden kann, was ja bei der Walther-Diabolozuführung des öfteren passiert ist.
    Außerdem ist der Schaft zweigeteilt und lässt sich so leicht wechseln.


    Hier unter folgendem Link könnt ihr näheres über die neue Version lesen:


    18.pdf


    Was haltet ihr von dem neuen Gewehr?

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Habs mir bei der WM erklären lassen und fand es nit mal so übel.


    Das erste was ma an den Gewehr mal sieht ist der Ladehebel! Nit grad schön aber ma kann ihn auch auf links einfach umbauen und durch die Ausladung geht er am Diopter vorbei.


    Die Ladestandsanzeige gibts, erst bei den teuren Varianten dazu (soll aber nachgerüstet werden können).


    Neues Absobersystem ist auch dabei.


    Der Alu-Schaft gefällt mir jetzt vom optischen gar nicht. Da sollte mehr Farbe rein. Die Einstellungsmöglichkeiten passen aber. Der Griff lässt sich jetzt wie beim Anatomic verstellen was ich persönlich super finde.


    mal schauen wann ich es mal anschießen kann

  • Für mich ist nur die Frage interessant ob das neue System zuverlässig ist und ob der neue Absorber wirklich einen Unterschied bzw Fortschritt darstellt. Ansonsten ist das Gewehr für mich nichts neues. :)


    Also erst mal abwarten und dann ausprobieren ;)

    Servus, habe die Ehre..
    Kloaner_Schütz


    Mein Gewehr: FWB 601
    Gehmann Iris/Gehmann Klarsicht-Ringkorn verstellbar/Visirlinienerhöhung (FWB)/Laufgewichte (FWB)/MEC III Contact Kappe/TEC-HRO Touch Abzug/TEC-HRO Schaftgewicht


    Meine Vereine:
    1. SG Immergrün Unterföhring (Bayern) 2. Sportschützen UBS Zürich (Schweiz) 3. SSG Wallisellen (Schweiz)

  • Probieren geht über studieren.....einfach mal ausprobieren und schauen wie's so isch.


    tja, obs zuverlässig isch bezweifel ich, da die meisten neuen Systeme wo rauskommen zuerstmal ihre Macken haben...
    LG 300 hatte grundsätzlich die Klinkenüberschneidung was se in den Letzten hergestellten verbessert haben, dann sehr oft ein Problen, dass die Kartusche spinnt und gereinigt werden muss damit sie die Luft wieder hält....usw.


    Haben se angeblich verbessert.


    Deshalb hat sich mei Bruder wieder n Walter gekauft ;D tja s Anatomic...jetzt hat sich der Griff aufgelöst weil dort der Metalleinsatz in den Holzgriff ja nur mäsig eingeklebt ist ;D habs in der Bayerischen reparieren lassen, jetzt ist auf dem ganzen griff der Kleber verstreut weil se so unsauber gearbeitet haben und natürlich sofort alles eingepackt haben. Ich dacht mir nix habs mit heimgenommen und jetzt hab ich die Scheiße! Als ich nochmal hingegangen bin sagten se:"Tja selber kleben soll man doch net"


    tja, immer da neueste ist net immer gut, da hat man bloß scherereien! Des ist noch net ausgereift lieber no n bisserl warten und Kugeln zählen ;D

  • Ist ein schönes Luftgewehr, auf der Deutschen hab's ich mal genauer angeschaut. Denke aber wer mit seinen jetzigen Walther zufrieden ist und auch en klein wengle was trifft brauch jetzt nicht das neue kaufen. Zum Preis und den 3 verschieden Ausführung muss man leider echt fast die beste und teuerste nehmen! Die anderen 2 nicht so Top Ausführung sehen am hinteren Teil echt billig aus!!!!!! Aber es wurden überrall die gleichen System verbaut.


    Was mich persönlich wundert ist, warum bringt Wahlter jetzt schon wieder eine neue reihe raus! Sind die Verkaufszahlen dess Anatomics doch nicht so gut wie erhofft! Obwohl das Teil in meinen Augen das geilste LG ist was zurzeit aufen Markt ist, obwohl ich ja Fwb schieße! Naja wer auf der Suche nach nem LG ist und wirklich was Heises in den Händen halten will kann zuschlagen, aber ich würde noch warten bis die Preise runter gehn, oder irgendwo grad ne Aktion ist wo die Teile billiger sind!!!


    Wenn's sich einer gekauft/getestet hat bitte mal en testbericht rein schreiben!

    Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer
    Atomkraft, ja bitte!

  • Geronimo

    Added the Label Gewehr
  • Hallo Zusammen,


    wollte keinen neuen Fred erstellen, daher hole ich den hier mal aus der Versenkung.

    Habe eine Frage zum Thema Schaft und Kartusche beim LG 400.

    Bei mir "schlackert" die Kartusche ein bisschen am Aluschaft. Habt Ihr an Euren LG 400 Aluschäften zwischen der Kartusche und dem Schaft ein Plastikführung oder sowas? Um welche Stelle es genau geht habe ich mal auf einem Foto markiert:

  • Bei mir "schlackert" die Kartusche ein bisschen am Aluschaft. Habt Ihr an Euren LG 400 Aluschäften zwischen der Kartusche und dem Schaft ein Plastikführung oder sowas?

    Ist bei mir auch so, bei unseren Jugendgewehren (Hämmerli) ist da ein Plastikteil, das aber relativ schwer reingeht aber durchaus leicht rausspringt.

    Ich habe bei mir nichts gemacht, stört mich nicht weiter. Zur Not kann man ein Isolierband rumwickeln, dann hört das schlackern auf.

    Viele Grüße

    Thorsten

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Ist bei mir auch so, bei unseren Jugendgewehren (Hämmerli) ist da ein Plastikteil, das aber relativ schwer reingeht aber durchaus leicht rausspringt.

    Ich habe bei mir nichts gemacht, stört mich nicht weiter. Zur Not kann man ein Isolierband rumwickeln, dann hört das schlackern auf.

    Viele Grüße

    Thorsten

    Danke für die Rückmeldung. Ich denke, dass ich mir was aus selbstklebenden Möbelfilz basteln werde

  • Oder vielleicht eine Lage schwarzes Tesa-Gewebeband an der Stelle um die Wicke kartuscheln, äh umgekehrt :)

    Bei meinem ist in Schussrichtung betrachtet da nicht auf 6, sondern 9 Uhr die engste Stelle.

    Lieber Mätsch-LG schießen als im Matsch LG schießen :S

    Schützen sind wie Goldschmiede: sie können von Ringen nicht genug kriegen ^^

  • Habe jetzt selbstklebenden Filz zugeschnitten und an den Schaft angebracht. Jetzt klappert nischd mehr. Danke für euren Tipp👍🤗