• Hallo, es haben bestimmt schon einige auf dem Startschuss gewartet.

    Es geht wieder los.

    Leider kann sich le_petit_Dibow nicht mehr so intensiv um das Stammschießen kümmern, deshalb kümmern sich Strindberg und meine Wenigkeit vorrangig um die Auswertung.

    Dabei wird Strindberg alle Patronendisziplinen betreuen und ich alle Luftdisziplinen.

    Anmeldung:

    - eine förmliche „Anmeldung“ ist nicht erforderlich. Sie erfolgt automatisch mit der Meldung des ersten Ergebnisses.

    Allgemeine Regeln:

    - die Austragung erfolgt in Anlehnung an die Sportordnung des DSB.

    D.h. Wettkampfzeiten, Klamotten, Scheiben, Waffen, Abzugsgewicht, Visierung, Munition, Hilfsmittel, Anschlag etc. sollten für alle vergleichbare Rahmenbedingungen schaffen.

    Wer die Bedingungen nicht kennt, weil man z.B. beim BDS oder in Österreich usw. nicht nach DSB Sportordnung schießt, darf gerne fragen, es finden sich bestimmt Schützen die mit Rat zur Seite stehen. Dafür ist das Forum ja da :)

    Zeitraum des Stammschießens in 2023:

    - erster Wettkampfmonat ist der Januar.

    - der letzte reguläre Wettkampfmonat für die Monatsergebnisse ist der Oktober.

    - aus den 10 Monaten Januar bis Oktober werden die besten 8 Wettkampfergebnisse gewertet (2 Streichwertungen).

    Finale:

    - die 4 besten Schützen jeder Disziplin nehmen im November an einem Finalschießen teil.

    - die Finalisten werden bis zum 10.11.2023 benannt und starten bei 0 - die Vorrundenergebnisse spielen für die Finalergebnisse keine Rolle.

    - im Finalschießen wird in den Disziplinen jeweils das bereits gewohnte Monatsprogramm geschossen und die Ringe der Finalwettkämpfe in der Jahresergebnisliste getrennt ausgewiesen.

    Meldung der Ergebnisse:

    - für die Monatsergebnisse bis zum 5. des Folgemonats,

    - wir legen uns dann ins Zeug, um die Ergebnisse bis zum 10. des Folgemonats zu veröffentlichen.

    - Vorschießen und Nachschießen ist je bis zu maximal 2 Monaten möglich - Achtung: bis zum 5. November 2023 müssen alle, also auch nachgeschossene Monatsergebnisse abgegeben sein.

    - verspätet abgegebene Ergebnisse werden im Folgemonat in die Ergebnisliste für den von euch angegebenen Monat eingetragen. Achtet bitte darauf, dass Nachschießen wie gesagt nur bis zu 2 Monate rückwirkend und insgesamt nur bis zum 5.11.2023 möglich ist.

    - die Finalisten können ihre getrennt gezählten Finalergebnisse aus dem November bis 30.11.2023 abgeben.

    - Bitte schreibt zu jedem von euch gemeldeten Ergebnis den Benutzernamen des Auswertenden mit einem führenden @ dazu, also z.B. kruemelgirl wenn ihr euer Luftgewehrergebnis meldet.

    D.h. auch, wenn ihr z.B. in einem Beitrag Ergebnisse für Luftpistole, Luftgewehr Auflage und Spopi meldet, schreibt am besten der Übersichtlichkeit halber gleich in die erste Zeile des Beitrags

    kruemelgirl, Strindberg

    Die Forensoftware erkennt dann jeweils welcher Benutzer angesprochen wird und wir, die Auswerter, erhalten dann via Forensoftware einen Hinweis, dass da etwas für uns angekommen ist.

    Das erspart uns Mühe beim Suchen von Ergebnissen in Euren schönen, eventuell bebilderten Beiträgen und den hochwillkommenen Diskussionen hier im thread.

    Fehlt ein von euch abgegebenes Ergebnis in einer Ergebnisliste, weil ihr z.B. ein @ vergessen habt oder wir 3 trotz Sorgfalt ein Ergebnis übersehen, sagt uns einfach kurz per PN oder im thread bescheid.

    Wir tragen das dann gerne nach.

    Wer welche der 8 in diesem Jahr angebotenen Disziplinen betreut zeigen wir weiter unten.

    Disziplinen (alle Disziplinen werden als offene Klasse ausgetragen):

    - Luftpistole (DSB 2.10, 40 Schuss, 10 Schuss Serien, Ringwertung)

    - Luftgewehr (DSB 1.10, 40 Schuss, 10 Schuss Serien, Ringwertung)

    - Luftpistole Auflage (DSB 2.11, 30 Schuss, Zehntelwertung)

    - Luftgewehr Auflage (DSB 1.11, 30 Schuss, Zehntelwertung)

    betreut durch kruemelgirl


    - KK50m Auflage (DSB 1.41, 30 Schuss, Zehntelwertung)

    - KK Sportpistole (DSB 2.40, 15 Schuss Präzision und 15 Schuss Duell, 5 Schuss Serien, Ringwertung)

    - Großkaliber (DSB 2.53 und 2.59 für 9mm und .45 sowie 2.55 und 2.58 für .357 und .44 gemeinsam, 2x5 Schuss 150s Serien und 2x5 Schuss 20s Serien, Ringwertung)

    - Freie Pistole (DSB 2.20, 30 Schuss, 10 Schuss Serien, Ringwertung)

    betreut durch Strindberg

    Gut Schuss!

  • Ich melde mich für dieses Jahr vom Stammschießen ab.

    Gruß Mike

    Gruß Mike

    ohne Training kein Vorankommen ;)

    Erfolg muss man sich erarbeiten, Neid kommt von allein :)

    KK 500 E Auflage, LG500itec Auflage :)

  • Dann will ich auch mal wieder mit machen.

    Ergebnis vom letztem Bezirksligawettkampf

    LP 40


    88/91/85/86 // 350

    FWB P8X // Pardini SP .22 // CZ Pro Tuning Taipan

  • Bitte denkt an die kruemelgirl und Strindberg Markierungen!

    Ihr erleichtert uns damit erheblich die Pflege der Ergebnislisten.

    Um es mal anschaulich dazustellen, fehlen z.B. Stand jetzt bei 50% der gemeldeten Ergebnisse die Markierungen, wer sich um die Übernahme in die Ergebnisliste kümmern soll.

    Das könnt ihr doch bestimmt besser :)

  • Meine Ergebnisse für Januar 2023:

    kruemelgirl

    LP (2.10) 91/89/92/89 = 361

    Strindberg

    SpoPi (2.40) 131/109 = 240

    Gruß Peter

    PS: Vielen Dank euch beiden, dass ihr euch wieder um das Stammschießen kümmert.

    Walther LP 500 - Walther GSP Expert - Erma 712 - Smith & Wesson Target Champion 5" (5906 duotone)

  • kruemelgirl

    Mein Ergebnis für Januar mit der Luftpistole vom Rundenwettkampf:

    92 / 89 / 84 / 84 = 349 Ringe

    Heute habe ich endlich wieder Vieles richtig gemacht. Ich danke für die zahlreichen Tips und Anregungen die ich hier im Forum gefunden habe.

    Und vielen Dank für die Durchführung vom Stammschießen 2023!