Erfahrungen zur Größe eines Duplex Insert gesucht

  • Hallo,


    ich habe nun ein Duplex, allerdings noch ohne Insert.


    Da ich nicht von der Größe 3 - 6 alle Inserts kaufen kann zum Probieren, hoffe ich hier ein paar Erfahrungen von euch zu bekommen.


    Es geht um LG-A auf 10m.

    Ich schieße mit einem 0,5-er Adlerauge im Korntunnel. Dazu mit einer Korngröße von 6,0.


    Welche Spanne an Insertgrößen ist hier empfehlenswert?


    Ich danke euch.

  • Moin,

    da wird man dir keine verlässliche Antwort drauf geben können!


    Es spielen viele Faktoren rein die da wären:

    Größe der Irisblende

    Abstand Auge zum Einblick der Irisblende (Diopter)

    Baulänge von der Irisblende bis zum Insert Einsatz

    persönliches Empfinden zur Größe des neu entstandenen Lichthof


    Wenn man mit dem Auge sehr dicht an der Irisblende dran ist, dann würde ich mit Werten um 5.0 anfangen.

    Mehr kann ich dir da leider nicht helfen.


    Man muss probieren.

  • Danke dir.


    Es ist mir bewusst, dass das ein subjektives Empfinden ist.

    Trotzdem wäre es schön, wenn ich "nur" Inserts in einem bestimmten Bereich zum Probieren kaufen muss und nicht alle angebotenen Größen.

  • Ich habe eine Feinwerkbau 800 Basic, Centra Duplex Vario eingestellt auf 4,55 und ein Adlerauge 0,5


    Ein Schützenbruder hat eine Feinwerkbau 700, Duplex mit 4,1 Insert und Adlerauge 0,5

    Er wollte eigentlich ein 4,2 Insert, das gab es aber gerade nicht bei Klinger.


    Sind unverbindliche Werte, helfen Dir vielleicht weiter.

    Kennst Du niemanden mit Inserts, wo Du probieren kannst?

    Linksschütze

    P8X

    FWB 800 Wood Basic

    LG300

    HW97KT

    Diana 75 links

  • Hallo

    Da ich nicht von der Größe 3 - 6 alle Inserts kaufen kann zum Probieren, hoffe ich hier ein paar Erfahrungen von euch zu bekommen.

    Nur zu meinem Verständnis: und wo liegt das Problem?

    1. Von 3 bis 6 mit dem Schritt von 0,5 mm online bestellen.

    2. Innerhalb 2 Wochen ausprobieren, den passenden Bereich (0,5 mm groß) finden.

    3. Die Inserts aus dem Punkt 1 zurückschicken.

    4. 5 Inserts aus dem gefundenen Bereich online bestellen, den richtigen finden und behalten.

    5. Profit.


    Ich würde es so machen. Kostet, natürlich, Zeit.


    Gruß,

    Vassili

  • Ach naklar,


    Ist ja auch nicht so, dass bei den meisten Shops per Vorkasse gezahlt werden darf....


    Also wenn ich das könnte, würde ich hier nicht so ne doofe Frage stellen.....


    Also bitte, wer nicht mit einem Duplex LG-A schießt und mir im Groben seine Erfahrungen mitteilen möchte, darf gerne weiter scrollen.


    Nix für Ungut!

  • Mahlzeit!


    Ehrlich gesagt, ich habe schon vergessen, wann ich zum letzten Mal per Vorkasse bezahlt habe. (Ausgenommen die Schusswaffen und Munition, die per PayPal nicht bezahlt werden können.) Wie schon erwähnt, bezahle ich ausschlisslich mit dem PayPal und als Zahlungsmittel ist meine VISA Kreditkarte registriert. Der Vorteil ist, bis zum Ende des Monats passiert auf meinem Girokonto nichts. Wenn ich mit dem Widerruf schnell genug bin, merke ich die ganze Geschichte gar nicht.


    Nicht böse gemeint, aber - ja, die Frage ist ... merkwürdig. Alles, was die Visierung angeht, ist SEHR individuell, die fremde Erfahrung ist mit großer Vorsicht zu geniessen. UNd die Wahrscheinligkeit, auf die Nase zu fallen, ist groß.


    Ich habe gehofft, die Vorgehensweise, die dir hilft, systematisch den Insert zu finden, der dir garantiert passt, zu beschreiben. Sorry, kommt nie wieder vor.


    Gruß,

    Vassili


    P.S. Und MEC/Centra Sachen würde ich direkt beim MEC bestellen. Erstens, das ist die Bezugsquelle. Zweitens, die können PP. Drittens, die Versandkosten sind 0, was bei solchem Kleinkram wie Insert richtig ins Gewicht fällt.

  • Fühle mich nicht auf den Schlips getreten und finde der Vorschlag von Vassili ist eine gute Idee.

    Wenn es bei ihm geht, warum nicht bei Anderen.


    Meine Ergebnisse bei LG A wurden nicht besser. Mike gab mir den Rat ein Centra Duplex anzuschaffen.

    Das richtige Lenshood ist wichtig, das ist die Aufnahme, die in den Diopter geschraubt wird.


    Ich habe keine Info gefunden wie das Duplex eingestellt wird und weil ich einen kleinen Kontrollring bevorzuge,

    habe ich das Vario mit dem Bereich 3,8 bis 4,8 bestellt, die Iris Blende und ein Adlerauge 0,5.

    Seitdem kann ich 10er schießen und hatte bei der letzten VM immerhin 294 Ringe, im Vorjahr 270.


    Mein Schützenbruder mit 4,1 Insert und 0,5 Adlerauge schießt im Training 300.

    Er schaut jetzt auf die Teiler.


    Die Einstellungen sind individuell, aber das sind schon einmal Größenordnungen und Erfahrungen.

    Linksschütze

    P8X

    FWB 800 Wood Basic

    LG300

    HW97KT

    Diana 75 links