European Championship 2021 Osijek 10m/25m/50m/300m/Shotgun

  • Das neue Format der Mannschaftsbewerbe (Mixed und Normal) ist wirklich interessant anzusehen.

    Besser als einfach nur 3 Ergebnisse zusammen zu fassen ist das allemal. So quasi ein neuer Wettkampf generiert den man sich auch anschauen kann.


    Bin dann schon morgen auf die Bewerbe der allgemeinen Klasse gespannt.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Seh ich das richtig, dass außer mit dem "Pre-event Training 50m Pistol" am 26.05. keine Freie Pistole im Programm ist?

  • Ist ein "Open" Bewerb. Dieser startet am 27.05. um 17:15.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Aha....jetzt hab ich's auch gefunden. Muss man ja auch erst mal wissen, dass man weiterklicken muss bis einem dann mal endlich alles angezeigt wird (unnötig unübersichtlich und kompiziert wie alles bei der ISSF)

    Was genau ist mit "Open" gemeint?

  • (unnötig unübersichtlich und kompiziert wie alles bei der ISSF)

    So kompliziert ist die ISSF gar nicht. Ganz nebenbei hat eigentlich die ISSF mit der Austragung der Europameisterschaft gar nichts zu tun. Das macht die ESC (European Shooting Confederation).


    Was findest du denn noch alles kompliziert bzw. unübersichtlich?


    Zu den Open Bewerben habe ich auch nichts genaueres auf die Schnelle gefunden aber auch noch nicht wirklich danach gesucht. Sind halt die Bewerbe die bei den Olympischen Spielen raus geflogen sind (mMn. zu Recht) und jetzt hier noch in den Kontinentalbewerben angeboten werden. Vermutlich können diese Klassen-übergreifend geschossen werden. Ob man sich nach dem Sieg als Europameister titulieren darf bin ich mir auch nicht sicher.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Quote

    Was findest du denn noch alles kompliziert bzw. unübersichtlich?

    Naja, es wird ja im Zeitplan nicht angezeigt (was ich nicht verstehe). Erst wenn man oben auf "Final Schedule" klickt kommt man zu einer PDF in der das steht. So etwas finde ich eben unnötig kompliziert.


    Quote

    ...Bewerbe die bei den Olympischen Spielen raus geflogen sind ....

    Andere Disziplinen die auch nicht olympisch sind werden aber angezeigt (z.B. 300m-Disziplinen oder 25m Standardpistole + Zentralfeuerpistole)


    Quote


    ...(mMn. zu Recht)...

    Könnte man drüber diskutieren. Find's nur schade dass solch eine traditionsreiche (und mMn. nach sehr schöne) Disziplin einfach unter den Teppich gekehrt wird und bei Olympia zugunsten besserer Einschaltquoten der Mixed-Wettbewerbe gestrichen wird. Genau so auch bei 300m-Liegend.

  • Ich habe da mal reingeschaut wenn hier schon so getrommelt wird. Was und wie da geschossen wird, ist ja mit das langweiligste und unspektakulärste was es im Schießsport gibt. Auch die Klickzahlen und LiveViewer sind jetzt nicht der Bringer.

  • traditionsreiche (und mMn. nach sehr schöne) Disziplin einfach unter den Teppich gekehrt wird

    genau da reicht es halt nicht aus einfach nur "schön" zu sein. Da spielen halt andere Dinge auch mit. Freie Pistole gab es halt nicht für Frauen. Da hebt halt die Moderne die Tradition aus. Wenn man sich auch die Anzahl der Schützen betrachtet ist die Disziplin auch recht überschaubar, wobei es natürlich lokal immer wieder mal zu einer Konzentration von Schützen kommen kann.

    Andere Disziplinen die auch nicht olympisch sind werden aber angezeigt (z.B. 300m-Disziplinen oder 25m Standardpistole + Zentralfeuerpistole)

    Nehme mal an hier hat einfach nur wer geschludert.

    So etwas finde ich eben unnötig kompliziert.

    Wenn es nur das ist. Dachte schon an andere Dinge die ich nicht so am Schirm hatte.



    ist ja mit das langweiligste und unspektakulärste was es im Schießsport gibt.

    Das hatten wir ja schon zu genüge. Man kann es halt nicht jedem recht machen aber ich freue mich schon darauf wenn du einen Livestream deiner präferierten Disziplinen anbietest. Bei den exorbitanten Zuwachszahlen müsste ja hier der Bedarf ja schon längst gegeben sein. :)


    Finde aber jetzt eine Zahl jenseits der 1500 Zuseher für ein schnödes Luftdruckfinale jetzt nicht mal so schlecht. Sollten im Anschluss dann auch noch die Übertragungen auf Eurosport stattfinden werde ich dies dich gerne wissen lassen. :)

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Finale Lupi bei den Damen und den Herren mit deutscher Beteiligung, wenn ich das richtig gesehen habe. Da werde ich doch mal reinschauen.

  • Quote

    Freie Pistole gab es halt nicht für Frauen.

    Das ist ja auch sowas....soll mal einer verstehen warum das so ist.


    Quote

    Wenn man sich auch die Anzahl der Schützen betrachtet ist die Disziplin auch recht überschaubar....

    Ich glaube Schnellfeuerpistole schießen noch viel weniger Schützen, was aber komischer Weise immer das Highlight beim Pistolenschießen ist.

  • Carina Wimmer gewinnt GOLD! Mit unglaublichen 10,9 und 10,7 in den beiden letzten Schüssen!!!!!!!!!!!

  • Carina Wimmer gewinnt GOLD! Mit unglaublichen 10,9 und 10,7 in den beiden letzten Schüssen!!!!!!!!!!!

    War einfach stark, wie sie nach der 8 zurück gekommen ist. War an Spannung kaum zu überbieten 👍🏻

    ohne Training kein Vorankommen ;)

    KK 500 E Auflage, LG 400 monotec E Auflage

  • Ja tolles Finale unglaublich die 10,9 und 10,7 der letzten beiden Schüsse. :partying:


    Glückwunsch an Robin Walter zur Bronze Medaille und Carina Wimmer zur Goldmedaille :combative: :partying: :thumbup:

  • Das Finale LP der Damen war echter Nervenkitzel. Selbst meine Frau, die Schießen ähnlich langweilig wie Fußball findet, war begeistert :)

    Glückwunsch an unsere beiden erfolgreichen LP Schützen, das waren zwei großartige Finale!


    Die Übertragungen sind echt professionell gemacht, sowas wünsche ich mir auch öfter im TV.

  • Die Übertragungen sind echt professionell gemacht, sowas wünsche ich mir auch öfter im TV.

    Die Übertragungen sind tatsächlich ansprechender als in der Vergangenheit gestaltet, nur müssten sie erstmal entsprechende Zugriffe verzeichnen um ins TV zu kommen.

  • Vor einem Jahr hätte ich das nicht nachempfinden können.


    Celine Goberville führt am Anfang, die nimmt an dem Fernwettkampf teil mit ihrer Schwester,

    da wo ich froh bin, wenn ich nicht letzter bin. Wie cool ist das.


    Dann schießt Carina eine 8 und fällt zurück, bleibt aber voll konzentriert.

    Die Russin hat den Sieg scheinbar sicher.

    Und dann haut Carina eine 10,9 raus.

    Wenn ich richtig gesehen habe, dann hat der letzte Schuss entschieden.

    Tokio werde ich mir live anschauen, Gold ist möglich.

    Linksschütze

    P8X

    FWB 800 Wood Basic

    LG300

    HW97KT

    Diana 75 links

  • Ja, in Führung liegend mit einer 10,0 (glaube ich) beim letzten Schuß noch zu verlieren ist echt bitter. Mit drei "Monsterzehnern" abzuschließen ist mehr als nur der Hammer. Die Kameras haben ja tolle Nahaufnahmen geliefert. Die Gesichter haben teilweise Bände gesprochen. Carina Wimmer war anzusehen, wie fokusiert sie in dieses Finale gegangen ist und es geschafft hat, die äußeren Eindrücke abprallen zu lassen.


    Celine Goberville führt am Anfang, die nimmt an dem Fernwettkampf teil mit ihrer Schwester,

    da wo ich froh bin, wenn ich nicht letzter bin. Wie cool ist das.

    Dann kennst Du jetzt Deine Aufgabe! Sylvia Steiner z.B. hat als neunte knapp das Finale verpasst. Sie ist auch online dabei.