Die nächste Kanzlerin, ganz nach den Wünschen der Schützen?

  • Go to Best Answer
  • Lichtgewehr hat auch seinen Reiz.

    Und ich hab geglaubt wenn jetzt die GK Fraktion mit ihren Lasergeräten anfangen zu schießen (darf man das überhaupt sagen? zumindest knallts ja richtig und man hört die Hülse landen) werden die den Lichtgewehrschützen auch dort ganz schnell den Rang ablaufen. So exponentiales Wachstum und so.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Ob der/die/das nächste Kanzlerin den Schützen wohlgesonnen ist, kann ja wohl nicht ausschlaggebend sein, wo man sein Kreuzchen macht – außer man lebt in einer sehr bescheidenen, kleinen Blase in der das Hobby die Tagesrealität völlig überdeckt.

  • Ob der/die/das nächste Kanzlerin den Schützen wohlgesonnen ist, kann ja wohl nicht ausschlaggebend sein, wo man sein Kreuzchen macht – außer man lebt in einer sehr bescheidenen, kleinen Blase in der das Hobby die Tagesrealität völlig überdeckt.

    ein Kommentar der ins Bild passt. Andersdenkenden gleich Kleingeistigeit und wenig Weitsicht vorwerfen.

  • Ob der/die/das nächste Kanzlerin den Schützen wohlgesonnen ist, kann ja wohl nicht ausschlaggebend sein, wo man sein Kreuzchen macht – außer man lebt in einer sehr bescheidenen, kleinen Blase in der das Hobby die Tagesrealität völlig überdeckt.

    Ich gebe dir Recht. Die Entscheidung für oder gegen eine Partei vom Waffenrecht abhängig zu machen, halte ich auch nicht für richtig, aber bzgl. der anderen Bereichen, die unserer Leben so betreffen, findet man auch nur Leere.

    Reitschuster.de

  • halte ich auch nicht für richtig

    Jack,


    vor Gericht würde man sagen ,,das ist ein niedriger Beweggrund,, wenn das unser ein zigstes Problem ist der Zeit dann geht's ;) ja noch

    Steyr EVO/E
    Match Gun MG2E / MG5E
    Felix Team 45 ACP
    SIG 210/6 Full Race Gun, Oschatz

  • Ich gebe dir Recht. Die Entscheidung für oder gegen eine Partei vom Waffenrecht abhängig zu machen, halte ich auch nicht für richtig, aber bzgl. der anderen Bereichen, die unserer Leben so betreffen, findet man auch nur Leere.

    Mit nichten!
    Denn: Gerade eine Partei, die bei einem gehypten Thema wie dem Waffenrecht kühlen Kopf bewahrt und rational die Situation bewertet, ist meines Erachtens besonders disponiert, diese Bürger dieses Land für die nächsten 4 Jahre zu vertreten.

    Und rational betrachtet - unter Hinzuziehung der Statistiken - sind Legalwaffenbesiter in keinster Weise eine Gefahr für irgendwen...

  • Jede Partei hat ihr Wahlprogramm aufgestellt und im Vorfeld sich geäußert was ihre Vorstellungen sind. Was die Grüne Partei bisher von sich gegeben hat in den ganzen Jahren, da kann sich jeder ein Bild von machen. Wir sind alle mündige Bürger und müssen selber entscheiden wem oder was er wählen wird. Wir haben es selber in der Hand. Wie es nun mal ist, muss man auch Abstriche machen und unter dem Strich gesehen muss man entscheiden.

  • Du hast eine Stimme, die Du ihr geben kannst :saint:

    Ich bin zwischen Neugierde und Angst hin- und hergerissen. Eigentlich müsste man echt mal die Grünen wählen, um mal ein paar Träumer in die Realität zurück zu holen. Könnte lustig werden :partying: .

    Reitschuster.de

  • Leider wird es da für uns Bürger sehr bitter, was die alles abschaffen und erneuern wollen. Vor allem auf was wir alles verzichten sollen und dafür auch noch zur Kasse gebeten werden.