Spinnennetz

Alle sitzen verstreut im Raum. Einer hat einen Wollknäuel in der Hand. Er hält das Ende fest und wirft es einem anderen zu. Dieser fängt das Knäuel auf, hält den Faden fest und wirft das Knäuel jemand anderem zu. Mit der Zeit entsteht so ein Netz quer durch den ganzen Raum. Jedes Mal, wenn man jemanden das Knäuel zuwirft, stellt man ihm eine Frage, die er beantworten muss, oder ruft seinen Namen.